15% Neukundenrabatt mit dem Gutscheincode: neukunde15

Sicher einkaufen bei House of Vape

2020 ist ein Jahr wie kein anderes - und gerade in unsicheren Zeiten muss jeder seinen Teil dazu beitragen und entsprechende Massnahmen ergreifen, damit wir schnellstmöglichst wieder einem "normalen" Leben entgegensehen können.

Das gesamte Team von House of Vape ist entsprechend sensibilisiert und sorgt für Dich für ein sicheres Einkaufserlebnis!

Sicher einkaufen in unseren Ladengeschäften

Gerade in unserer Branche und mit unseren Produkten ist eine Beratung besonders wichtig. Neueinsteiger benötigen das individuell auf sie zugeschnittene Produkt - Fortgeschrittene und Profis wollen Ihren neuen Verdampfer doch vorher mal anschauen und in die Hand nehmen. Mit den nachfolgenden Massnahmen versprechen wir Dir eine größtmögliche Sicherheit und damit Freude beim Einkaufen!

Maximale Personenanzahl

Wir beobachten die örtliche Situation in jeder Stadt unserer Shops und passen die maximale Personenanzahl je Shop schnell und individuell an, so dass jederzeit für ausreichend Abstand und Sicherheit gesorgt ist.

Regelmäßiges Lüften

Schon immer wurde in all unseren Geschäften regelmäßig gelüftet - riecht es doch manchmal aufgrund der Vielzahl an Liquids und Aromen nach bunten Fruchtmixen in unseren Shops. In diesen Zeiten ist es noch wichtiger, durch intensives, oftmaliges Lüften ein sauberes und unbedenkliches Raumklima herzustellen.

Regelmäßiges Desinfizieren

Sauberkeit ist schon immer oberstes Gebot, doch nimmt es in diesen Zeiten noch mehr Raum ein. In all unseren Shops werden regelmäßig je nach Kundenaufkommen und mindestens alle 2 Stunden alle Kontaktflächen gereinigt und desinfiziert.

Desinfektionsstationen

In all unseren Geschäften werden über das jeweilige Geschäft verteilt mehrere Desinfektionsstationen angeboten. Hier stehen Tücher und Desinfektionsmittel für die Hände bereit. Wir halten alle Kunden zu Ihrer eigenen Sicherheit an, sich bei Betreten des Ladens einfach schnell die Hände einzusprühen.

Maskenpflicht und Spuckschutz? Leider ja!

Niemand, so auch keiner aus unserem Team hat Lust auf etwaigen Mundschutz. Zudem ist es jedem von uns auch nach Monaten der "Gewöhnzeit" immer noch unangenehm, Dich hinter einer Plexiglasscheibe zu bedienen. Dennoch zählt diese Maßnahme zu den Geboten in diesen Zeiten. Aber natürlich respektieren wir auch Personen, die von der Maskenpflicht durch ein Attest befreit wurden. Bitte zeige unseren Kollegen vor Ort hierzu einfach Dein Attest.

Abstand halten

Abstand halten ist vielleicht das sicherste Mittel zur Vermeidung von Übertragungen. In all unseren Geschäften sind entsprechende Hinweisschilder verteilt und Bodenaufkleber signalisieren Dir den richtigen Abstand zum Vordermann.

Kontaktloses Testen

Testen wie in alten Zeiten ist leider derzeit nicht möglich. Unsere Liquidbars wurden in allen Geschäften vorübergehend aus dem Betrieb genommen. Dennoch bieten wir Dir auf eigenen Wunsch kontaktloses Testen an - auf Holzstäbchen kannst Du ein Tropfen des Liquids/Aroma erschnüffeln oder probieren.

Online einkaufen - Sicherheit nicht weniger wichtig

Auch beim Onlineshopping muss heute mehr denn je durch entsprechende Maßnahmen für größtmögliche Sicherheit garantiert werden.

Regelmäßiges Reinigen unserer Versandstationen

Unser Lager und insbesondere unsere Packstationen werden in regelmäßigen Abständen gereinigt und desinfiziert. Etwaiges Werkzeug wie Abroller, Stifte, Stempel u.a., welches zum Kommissionieren von Ware und dem Packen von Bestellungen verwendet wird, werden immer wieder von uns desinfziert. Unsere Kollegen vor Ort dürfen nur nach dem Händewaschen und Desinfizieren das Lager betreten. Entsprechende Desinfektionsstationen wie in unseren Shops sind auch in unserem Lager aufgestellt.

Quarantänezeit für den Wareneingang

Frisch eingetroffene Lieferungen - nicht nur aus China - werden von der E-Zigarette bis hin zum Paketband zunächst auf einer neu und gesondert ausgewiesenen, abgesperrten Fläche "in Quarantäne" geschickt. Wir bitten um Verständnis, dass es dadurch zu kleinen Verzögerungen bei Neuheiten kommen kann.

Abstand halten ist oberstes Gebot

In unserem Lager wird manchmal mehr "herumgewuselt" wie auf einem Jahrmarkt - Hinweisschilder am Eingang und im gesamten Bereich und entsprechende Ansagen an Lieferanten, Besucher, Logistikdienstleister uvm. sorgen für einen möglichst kontaktlosen Betrieb und Sicherheit beim Arbeiten.

Datenschutz

Unabhängig des Virus ist aber auch die Prozesssicherheit unabdingbar wichtig. Hierfür arbeiten wir mit einem unabhängigen, externen Datenschutzbeauftragten zusammen.

Technische Sicherheit dank SSL

Nicht nur Corona ist in Sachen Viren eine Bedrohung. Deshalb wird der gesamte Datenaustausch auf unserer Webseite per SSL-Verschlüsselung verarbeitet.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Zuletzt angesehen